07.03.2016: Team 95 - Ewige Talente 3:0/ Spielabbruch

So ein Dreck, Jens hat's wirklich zerlegt und einen satten Schlüsselbeinbruch davon getragen, Gute Besserung daher noch einmal von dieser Stelle! Unter diesen Umständen fehlen ein wenig die Worte zum Spiel, 3:0 für unser aller Lieblingsteam steht es kurz vor der Pause, als die Talente meinen, nicht mehr weiter machen zu wollen und das Feld verlassen.

30.11.2015: LFC Werne - Team 95 4:5 (3:1)

Im letzten Ligaspiel des Jahres 2015 gewinnt unser aller Lieblingsteam nach 0:3- bzw. 1:4-Rückstand noch mit 5:4 beim LFC Werne und schießt die durchaus sympathischen Weggefährten tatsächlich in die Relegationsrunde. Echt fies von uns, tut uns auch irgendwie leid, aber letztlich haben die sich die Suppe selber eingebrockt und löffeln sie jetzt auch hoffentlich selber aus.

28.08.2015: Team 95 - Ackerfreunde Bochum 2:1 (0:0)

Das Team 95 ist Pokalsieger der Fußball-Freizeitliga Bochum 2015. Durch ein 2:1 über äußerst starke Ackerfreunde holen wir im Jubiläumsjahr tatsächlich unseren allerersten offiziellen Titel!

Impressionen Pokalsieger 2015

Impressionen Pokalsieger 2015

Impressionen Pokalsieger 2015

24.08.2015: Team 95 - FC Polterberg 7:6 n.E. (1:1; 0:1)

Diesmal Thorbens Gedanken zum Kick:

Er liebt es, wenn ein Plan funktioniert - Endlich wissen wir, dass das A im A-Team für Arnim steht. Nicht nur das von langer Hand ausgeklügelte Verwirrspiel in Sachen Anstoßzeit und Spielfeldbelag ging am Ende vorzüglich auf. Es war vor allem die strategisch geplante 0:4-Niederlage in der Liga, die den Gegner in trügerisch ungarischer Sicherheit wiegte.

29.06.2015: FC Polterberg - Team 95 4:0 (0:0)

Das letzte Hinrundenspiel gegen unseren Pokalhalbfinal-Gegner verlieren wir wahrscheinlich verdient wenn auch ein bisken zu hoch mit 0:4. Nach starker torloser erster Hälfte bricht unser aller Lieblingsteam nach hinten raus ein wenig ein und freut sich jetzt wirklich auf die wohl dringend benötigte und wohlverdiente Sommerpause.

22.06.2015: Team 95 - Weiherstubenbuben 6:2 (4:2)

Es ist vollbracht: Durch einen auch in dieser Höhe verdienten und zu keiner Zeit gefährdeten 6:2-Sieg über den wackeren Zweitligisten Weiherstubenbuben zieht unser aller Lieblingsteam das erste Mal seit seiner Gründung vor zwanzig Jahren in ein Pokalhalbfinale ein!

11.05.2015: Team 95 - Ruhrpott Brasilianer 9:8 n.E. (3:2, 3:3)

Wahnsinn! Was die sonst so auf RTL Nitro zeigen iss ja mal nix gegen den Film, der gestern Abend auf feinstem Markstraßenrasen lief; 9:8 nach Elfmeterschießen gewinnt unser aller Lieblingsteam gegen den amtierenden Meister, zieht nicht ganz unverdient endlich mal wieder in ein Pokalviertelfinale ein und revanchiert sich sowohl für die letztwöchige knappe Liganiederlage als auch für das letztjährige Aus, als wir gegen die Brasis ebenfalls im Achtelfinale mit 2:3 den Kürzeren zogen.

Pages

Subscribe to :: TEAM 95 :: RSS