18.02.2019: Team 95 - Ultras Bochum 3:0 (2:0)

Endlich wieder anne frische Luft: Nach der Taahm-Absage springen netterweise die Ultras als Testspielgegner ein und bei frühlingshaften Temperaturen gewinnt unser aller Lieblingsteam das unaufgeregte Sparring mit 3:0. In organisatorischer als auch sportlicher Hinsicht ein wenig runderneuert ist es für uns ein wertvoller Test, bei dem vieles schon ganz gut geklappt hat, vor allem aber hat es direkt mal Spass gemacht.

26.11.2018: Team 95 - FC Preussen Bochum 3:0 (2:0)

Mit einem schicken 3:0 gegen die Preussen beendet unser aller Lieblingsteam eine durchwachsene Saison einigermaßen versöhnlich; 11 Siege, 1 Unentschieden und 10 Niederlagen bescheren uns Platz 5 und eine in Summe dann letztlich schon doch positive Bilanz, auch wenn wir dieses Jahr mit dem Meisterschaftsrennen leider früh nichts mehr am Hut hatten.

19.11.2018: Team 95 - Ruhrpott Brasilianer 1:4 (1:2)

Auch die vorletzte Partie 2018 verliert unser aller Lieblingsteam: Mit 1:4 haben wir gegen den neuerlichen Meister Ruhrpott Brasilianer (zum insgesamt neunten Mal, zum fünften Mal in Folge, langweilig!) das neuerliche Nachsehen und dürfen denen mal wieder gratulieren, grrr…

18.09.2017: Megalomaniacs - Team 95 0:4 (0:1)

Wie schon im Hinspiel schlagen wir die Megalomaniacs sicher mit 4:0, anders als im Hinspiel sind wir diesmal aber durchaus zufrieden damit, denn a.) ist der Gegner diesmal deutlich stärker und b.) spielen wir diesmal deutlich besser.

04.09.2017: VfL Linden - Team 95 0:5 (0:3)

Thorben meint dazu: Das Spiel gegen den VfL Linden wird die Geschichtsschreibung des Team 95 wohl nur als erfüllte Pflichtaufgabe erfassen und schnell vergessen. Das kann man natürlich positiv oder eher gelangweilt betrachten. Entscheidet man sich für den erstgenannten Ansatz gibt es doch viel Erfreuliches zu berichten.

03.04.2017: Team 95 - Ruhrpott Brasilianer 2:2 (1:2)

In einem rassigen, streckenweise turbulenten und immer spannenden Spitzenspiel trennt sich unser aller Lieblingsteam von den Ruhrpott Brasilianern mit 2:2. Vor der Rekordkulisse (fett zweistellig, Dank an all die alten Recken, Angetrauten, Freundinnen und Freunde des Teams) biegen wir einen Halbzeitrückstand trotz Unterzahl noch um und freuen uns am Ende mehr über den Punkt als dass wir mit der Schiedsrichterleistung hadern.

29.08.2016: Team 95 - Ruhrpott Brasilianer 2:3 (1:1)

Es hat nicht sollen sein, um Sackhaaresbreite verpassen wir die mögliche Sensation gegen den amtierenden Meister, frisch gebackenen Pokalsieger, Supercupgewinner; unsere aufopferungsvolle Leistung wird leider nicht mit einem Punkt belohnt, am Ende verlieren wir mit 2:3 und gehen mit leeren Händen aber erhobenen Hauptes vom Platz.

25.07.2016: Team 95 - Preussen Bochum 5:0 (2:0)

Durch ein auch in dieser Höhe verdientes und grandios heraus gespieltes 5:0 über Tabellennachbar Preussen übersommert unser aller Lieblingsteam auch netto auf Platz Zwo in der Eliteliga. Bei bestem Fußballwetter auf Markstrassenrasen sind wir es, die trotz oder wegen des letzten Aufgebots mit preussischen Grundtugenden aufwarten, vor allem unsere Disziplin in der Raumaufteilung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Läuft bei uns!

24.06.2016: Team 95 - Blauer Stern Oblomow 3:1 (0:1)

Besser hätte das konspirativ anberaumte "Abschiedsspiel" für unseren Jörg Solenski nicht ablaufen können, perfektes Wetter, viele nette Menschen mit Hunger und Durst und demgemäß eine ausgiebige dritte Halbzeit; Altinternationale, Neu-Teamoniken und Oblomöwen bunt gemischt, ein lustiges Spielchen von sportlichem Wert, das wir 3:1 gewinnen, was wiederum diesmal völlig nebensächlich ist!

06.06.2016: EFG Bochum - Team 95 1:5 (1:1)

Mit einem vor allem in der zweiten Halbzeit furiosen 5:1 besiegt unser aller Lieblingsteam den Tabellenzweiten auch in dieser Höhe verdient und setzt sich im oberen Tabellendrittel fest. Im bis dato besten Saisonspiel spielen wir aus einem Guß, ein Tor ist schöner als das andere und deswegen zur Feier Tages mal wieder Einzelkritik:

Pages

Subscribe to :: TEAM 95 :: RSS